Ein Drink aus der Backstube

Inspiriert von Monica Berg aus dem Tayer/Elementary in London und ihrem Negroni Cheesecake, hier mein Rezept für Cheesecake Amalfi Natas made in Hamburg.

Zutaten:
Teig
- ein Paket Bio-Dinkelmürbeteig aus dem Kühlregal
Füllung:
- ein Eiweiß
- etwas flüssige Butter
- 100g Zucker
- 500g Magerquark
- 100g Creme Fraiche
- 50ml Nordcraft Companion Aperitivo Amalfi Lemon
- 25g Stärke
- ein Eigelb

How to:
1. Ofen auf 220 Grad Celsius vorheizen. 
2. Eiweiß steif schlagen und kalt stellen. Restlichen Zutaten der Füllung in einer Schüssel verrühren. 
3. Teig austollen, Kreise ausstechen und in eine Muffinform geben.
4. Eiweiß zügig unter die Füllmasse heben und anschließend die Masse in die Form geben. 
5. ca. 25 Minuten backen, bis sich die Oberfläche der Quarkmasse verfärbt, dann imm offenen Ofen auskühlen lassen für mindestens 30 Minuten
6. vorsichtig aus der Form lösen...Voilà!

0 Replies to “Ein Drink aus der Backstube”