Suitpairing: Hangover

Eigentlich befasse ich mich in dieser Rubrik mit klassischen Drinks und was man dazu tragen kann. Nun, eigentlich. Dieses Mal geht es um den Morgen nach der Party. Wir sprechen also vom Kater und dabei trotzdem gut aus der Wäsche zu gucken.

Ursprünglich war die Idee, hier jetzt ein paar Hangover-Drinks vorzustellen. Das lass ich aber dieses Mal sein. Wer am Abend zuvor Vollgas gegeben hat, muß am nächsten Morgen nicht gleich mit einer Bloody Mary weitermachen. Tee, Wasser und Säfte sollen dann mal für den Tag nach der Party genug sein. Und die Pflege nicht vergessen!

Shirt von Kurt Prynne

Shirt von Calida

Unterhose von Viktor & Rolf x Calida

Slides von Adidas Originals

Pyjama von American Vintage

Das Shirt auf dem Aufmacherfoto ist von Nikin

Mit diesen Pflegeprodukten kommst du am Tag danach wieder schneller auf die Beine.

Light Circles von Sepai gegen Augenringe

Das Gesichtstonic L‘ Eauxygenante von Biologique Recherche spendet Sauerstoff

Detox Toner und Detox Serum von Grown Alchemist wirken mit Antioxidanzien.

Der Indulge Sensual Amala Tee von APoEM entgiftet und beruhigt.

Die Bilder sind von Marcus Lieder. Herzlichen Dank an Kay Niehaus und Nyhuus für die Location in Berlin.

.

0 Replies to “Suitpairing: Hangover”